Wohlgeformte Waden sind ein Hinweis auf ein gesundes, aktives Leben.

Typische Indikationen für eine Wadenvergrößerung mit einem Implantat sind zu dünne oder asymmetrische Waden, ein Varus-Defekt oder Defekte, die durch neurologische Erkrankungen hervorgerufen werden.

Unsere Wadenimplantate (PDF) haben eine sehr widerstandsfähige Hülle aus Silikonelastomer und sind mit einem stark vernetzten Silikongel befüllt Dessen Festigkeit sorgt auch im Falle eines Risses dafür, dass das Gel in der Hülle bleibt.

Für welche Operationstechnik Ihr Arzt sich entscheidet, hängt von den Ergebnissen Ihrer Voruntersuchung und von Ihren persönlichen Wünschen ab. So bevorzugen Frauen eine eher glatte runde Form, Männer hingegen einen deutlich simulierten Muskelansatz.

Die OP-Technik ist relativ einfach: Durch einen etwa 5 cm langen Einschnitt in der Kniekehle wird die Implantathöhle vorbereitet. Je nach gewünschtem Ergebnis werden dann eines oder mehrere Implantate darin platziert.

IMPLANTS OF
EXCELLENCE

Die Garantie für
Brustimplantate

Hier werden unsere Produkte eingesetzt!

 

Ärzte und Kliniken

Fachbereich Ärzte

Hauptseite Ärzte

Brustimplantate

Modelle
Weitere Implantate

de-de